Ihr Schlaf und Ihre Bettwäsche

Published : 02.12.2017 15:36:43
Categories : Schlaf gut Informationen

Ihr Schlaf und Ihre Bettwäsche

Schlaf und Bettwäsche

Das Bett ist einer der gemütlichsten Orte: Die Kissen und die Decke lassen uns in ihre Weichheit versinken. Dieser weiche und gemütliche Aspekt hängt von der Qualität Ihrer Bettwäsche ab. Die besten finden Sie auf unserer Website oodboo.ch

Um schnell und gut einzuschlafen gibt es nichts Besseres als sich an positive Dinge zu erinnern! An einen guten Tag oder eine angenehme Erinnerung, ist immer gut für das Gehirn, um sich zu entspannen und uns ins Traumland zu bringen. Diese Technik kann den ganzen Tag angewendet werden, damit Sie sich jeden Tag besser fühlen!

 

Entdecken Sie unsere fünf Wellness-Tipps:

Wir konnten alle nicht einmal nach einem anstrengenden Tag schlafen. Während unser Körper unsere tägliche Dosis der Ruhe beansprucht, hat unser Gehirn anders entschieden. Bevor Sie die Menschheit für Ihren verlorenen Schlaf verfluchen können, lesen Sie diese Tipps und wenden Sie sie vor dem Schlafengehen an.

1 / Hören Sie auf Ihre biologische Uhr

Die biologische Uhr, auch "circadiane Uhr" genannt, ist der dem Menschen eigene Schlaf-Wach-Rhythmus. Es ist normalerweise 24 Stunden und hat eine Ruhezeit (Schlaf) in der Nacht. Das moderne Leben neigt leider dazu, unseren natürlichen Rhythmus zu stören, daher ist es wichtig, den Signalen unseres Körpers genau zuzuhören. Es beginnt, wenn Sie schlafen und aufstehen (wenn möglich), sobald Ihr Körper aufwacht. Verabschieden Sie sich vom Morgenmuffeln, denn das ist überhaupt nicht gut für Ihre Gesundheit!

2 / Kaufen Sie sich gute Bettwäsche für einen erholsamen Schlaf

Sie fühlen sich morgens nicht ausgeruht? Es könnte die Schuld Ihrer alten Bettwäsche sein! Wenn Sie denken, dass eine extra feste Matratze Ihnen hilft besser zu schlafen, ist das falsch! Dies kann auch mehr schaden als nützen, wie in diesem Artikel über die Festigkeit von Matratzen erklärt wird. Außerdem wird empfohlen, alle 10 Jahre die Bettwäsche zu wechseln. Es ist vielleicht an der Zeit, in Ihren Schlaf zu investieren, oder?

3 / Sich gesund ernähren und nur ein leichtes Abendessen zu sich nehmen

Jeder weiß es: vermeiden Sie ungesunde Getränke (Kaffee, Zucker, Alkohol) in den Stunden vor dem Schlafengehen. Aber was soll man nachts essen und trinken? Kohlenhydrate und Proteine ​​sind für das Abendessen zu empfehlen: es hat den Vorteil, leicht genug zu sein, keine Heißhungerattacken herbeizurufen und Sie deswegen zu wecken. Wir neigen dazu, es zu vergessen, aber unser Körper verbraucht auch nachtsüber Energie!

Es sollte jedoch darauf geachtet werden, die Proportionen nicht zu übertreiben und übermässige Mahlzeiten zu vermeiden, die vom Magen schwerer verdaulich sind und daher die Einschlafzeit verzögern können. Kräutertees sind am Abend durchaus empfehlenswert und einige Kräuter haben sogar entspannende Eigenschaften wie Kamille, Passionsblume, Linde oder Baldrian.

4 / Erstellen Sie ein Zimmer "Feng Shui"

Feng-Shui ist eine alte chinesische Kunst, die Harmonie in unserer unmittelbaren Umgebung schaffen will: es hat einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Wenn einige Dinge für eine Feng-Shui-Umgebung (beruhigende Farben, gedämpftes Licht, ätherische Öle ...) fördernd sind, sollten Sie andere in Ihrem Zimmer vermeiden: elektronische Geräte, freiliegende elektrische Kabel oder Umweltstörungen. Wenn Sie Ihr Zimmer physisch lüften, können Sie auch Ihre Gedanken lüften.

5/ Denken Sie an etwas Schönes

Um einzuschlafen gibt es nicht überpositives! Sich an eine gute Zeit oder eine angenehme Erinnerung zu erinnern, ist immer gut für das Gehirn, um sich zu entspannen und uns in das Traumland zu bringen. Diese Technik kann den ganzen Tag angewendet werden, damit Sie sich jeden Tag besser fühlen! Also, was auch immer Sie tun, versuchen Sie immer zu lächeln, um nachts gut zu schlafen.

Schlafen: ein Synonym der Entspannung

Ein guter Schlaf ist wichtig für den Körper. Eine gute Nacht bedeutet Ruhe, die Ihnen erlaubt, den Körper für den kommenden Tag zu reparieren. oodboo.ch, wird Ihnen mit Sicherheit nicht das Gegenteil sagen. Aber manchmal ist eine gute Matratze nicht ausreichend. Um das höchstmögliche Niveau an Entspannung zu erreichen, gönnen Sie sich eine breite Matratze, eine gute Bettbezug-Qualität, zwei bequeme Kissenbezüge, eine schöne Dekoration Ihres Zimmers. Für manche hilft das Spielen entspannender Musik beim Einschlafen. Für andere sind Stille und Ruhe zwei wichtige Kriterien, die erforderlich sind, um einen guten Schlaf zu haben.

Wenn andere lieber im Licht eines Nachtlichts schlafen, schlafen andere nur in einem dunklen Zimmer. Gönnen Sie sich nach Ihren Angewohnheiten eine gute Portion täglichen Schlafes, um Ihre gute Laune, Ihr Geistliches Wachstum und vor allem Ihre Gesundheit zu bewahren. Wussten Sie, dass ein späterer Wachzustand oder das Ausschlafen die Hautalterung beschleunigt? Und ja, jetzt wo Sie es wissen, vermeiden Sie es, spät einzuschlafen, wenn Sie keinen guten Grund dafür haben. Diejenigen, die an schlaflosen Nächten leiden sollten nicht zögern, Großmutters Heilmittel zu verwenden, um das Beste aus Ihrem gemütlichen Bett zu machen.

Erleben Sie den Unterschied mit einer guten Matratze!

Selbst wenn Sie im Moment alleine schlafen, verdienen Sie nur das Beste! Ein Grund mehr, sich an einem so großen Bett zu erfreuen, um niemanden zu stören oder zu wärmen. Für diejenigen, die in einer Beziehung sind, kann eine gute Matratze die Lösung für alle Ihre Streitigkeiten im Liebesleben sein, weil Sie Ihre Arme auf einer Matratze mit einem seidigen Gefühl ausstrecken können, die sich weich und angenehm fühlen. Sie werden sofort den Grund Ihres Streites vergessen.

Share this content